KulTour & Mehr


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Wilhelmstraße

Führungen in Wiesbaden > EntdeckungsTouren


Straßen erzählen Geschichte(n)

Vom Glanz der Weltkurstadt:
Promenieren entlang der "Rue"

Eine stadt- und kunstgeschichtliche EntdeckungsTour entlang der Wilhelmstraße, der Wiesbadener "Rue"


Sonntag, 4. März 2018, 14.00 h
Treff: Kaiser-Friedrich-Platz (am Denkmal)

Leitung: Rainer Niebergall

Für Gruppen jederzeit buchbar
Gruppentarif (bis 25 Personen) 95,00 €


Öffentliche Führungen
Sonntag, 4. März 2018, 14.00 h

Treffpunkt: Kaiser-Friedrich-Platz (am Kaiser-Friedrich-Denkmal)
Dauer ca. 2 - 2 1/2 Stunden

Tickets: 8,00 € pro Person

Karten vor der Veranstaltung
Reservierung 0611 507427


Ihre Nachricht an uns

„Gesellschaftliche Unterhaltungen und abwechselnde Verügungen sind ohnläugbar Hauptbedürfnisse jeder Badeanstalt, sie tragen zur Wiederherstellung der Leidenden vorzüglich bei, und werden daher allgemein in jedem Badeorte gewünscht“, heißt es in Christian Zais’ Plädoyer für die Errichtung eines gesellschaftlichen Mittelpunkts. Er erhielt den Auftrag und plante in vornehmer Distanz zur Stadt auf der „grünen Wiese“ vor dem Sonnenberger Tor. Es war nicht das einzige Mal, das er den Unmut der Wiesbadener auf sich zog. Dies um so mehr, als es seine Absicht war, den Kurbezirk durch eine Promenadenallee – die spätere Wilhelmstraße – von der Stadt abzusondern und diese durch einen Prospekt eleganter Bauten dem Gästeblick zu entziehen.

Zais’ „Kursaal“ überzeugte, weitere Großaufträge folgten. In Anerkennung seiner Verdienste schenkte ihm der Herzog ein Grundstück an der neuen Promenadenallee zwischen Sonnenberger Tor und Burgstraße, wo Zais sein eigenes Wohnhaus und ab 1816 sein „Kur- und Badehaus zu den Vier Jahreszeiten“ errichtete. Das „Vier Jahreszeiten“ setzte Maßstäbe und wurde zu einer „allerersten Adresse“, wenn auch die Familie noch lange an den finanziellen Belastungen trug. Für Zais selbst war es der Untergang. Er starb 1820 an „gebrochenem Herzen“ (wie man sagte) …

Begleitend zur Führung oder wenn Sie den Spaziergang auf eigene Faust unternehmen möchten, können Sie ein Skript zum Preis von 12,50 € (als pdf-Datei 10,00 €) erwerben.

Ca. 90 Seiten, DIN A 4, spiralgebunden.

Versand zzgl. Versandkosten (Pauschale 1,90 €)









Rainer Niebergall – KulTour & Mehr
Stadtführungen, Stadtgeschichte, Planung, Organisation & Management

Mitglied im Bundesverband
der Gästeführer in Deutschland e. V.
Taunusstraße 57 • 65183 Wiesbaden • Telefon 0611 507427 • Mobil 0171 2006704
Email: Info@KulTour-und-Mehr.de


Home | 32 x Wiesbaden | Termine | Repertoire | Stadtführung in Wiesbaden | Führungen in Wiesbaden | Am Abend mit der Laterne | Führungen für Gruppen | Exkursionen im Umland | Selbstentdecker | Reportagen | Presse-Echo | Gutscheine | Führungshefte | Empfehlungen | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü