KulTour & Mehr


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Herzöge zu Nassau

Führungen in Wiesbaden > EntdeckungsTouren



Auf den Spuren der
Herzöge zu Nassau in der
Wiesbadener Innenstadt

Eine historische EntdeckungsTour in der Wiesbadener Innenstadt


Sonntag, 12. Juli 2020, 15.00 h
Treff: Kurhaus-Kollonade (vor dem Eingang zur Spielbank)

Leitung: Rainer Niebergall


Für Gruppen jederzeit buchbar
Gruppentarif (bis 25 Personen) 104,00 €


Öffentliche Führungen
Sonntag, 12. Juli 2020, 15.00 h


Treffpunkt: Kurhaus-Kolonnade, vor dem Eingang zur Spielbabj (Kurhausplatz)
Dauer ca. 2 1/2 Stunden


Für Gruppen kann die Tour gerne mit einer Fahrt auf den Neroberg und der Besichtigung der Russischen Kirche kombiniert werden.


Presse-Echo


Ihre Nachricht an uns


1801 verlieren die nassauischen Fürstentümer ihren linksrheinischen Besitz und werden dafür 1803 rechts des Rheins entschädigt. Erstmals entsteht ein geschlossenes Territorium, das durch geschicktes Verhandeln seine Souveränität erlangt und 1806 zum Herzogtum erhoben wird. Während der Herzog (noch) in Biebrich residiert, sind die Staatsbehörden in Wiesbaden angesiedelt; der Ausbau des 3000-Seelen-Ackerbürgerstädtchens zur Hauptstadt beginnt, gestützt auf die aufblühende Badekur.

Das Fundament legt der greise erste Herzog Friedrich August bis 1816, Herzog Wilhelm entwickelt Wiesbaden zur schmucken Residenz, die Herzog Adolf ab 1839 zur „Weltkurstadt“ veredelt. Gemeinsam mit ihren Architekten Christian Zais, Carl Florian Goetz, Eberhard Philipp Wolff, Carl Boos, Philipp Hoffmann prägen sie das klassizistische und romantische Wiesbaden und haben herausragende Bauwerke hinterlassen, die auf dem Weg durch die Innenstadt vom ehemaligen Paulinenschlösschen zur Adolfsallee facettenreich und spannend von der Geschichte des Herzogtums erzählen.

Begleitend zur Führung oder wenn Sie den Spaziergang auf eigene Faust unternehmen möchten, können Sie ein Skript zum Preis von 13,50 € (als pdf-Datei 12,00 €) erwerben.

Ca. 105 Seiten, DIN A 4, spiralgebunden.

Versand zzgl. Versandkosten (Pauschale 1,90 €)









Rainer Niebergall – KulTour & Mehr
Stadtführungen, Stadtgeschichte, Planung, Organisation & Management

Mitglied im Bundesverband
der Gästeführer in Deutschland e. V.
Taunusstraße 57 • 65183 Wiesbaden • Telefon 0611 507427 • Mobil 0171 2006704
Email: Info@KulTour-und-Mehr.de


Home | 36 x Wiesbaden | Termine | Repertoire | Stadtführung in Wiesbaden | Führungen in Wiesbaden | Am Abend mit der Laterne | Führungen für Gruppen | Exkursionen im Umland | Selbstentdecker | Reportagen | Presse-Echo | Gutscheine | Führungshefte | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü