KulTour & Mehr


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Stadtrundfahrten

Führungen für Gruppen





STADT-RUNDFAHRTEN
für Gruppen im eigenen Bus

Unsere Stadtrundfahrt zeigt Ihnen ...



Sie möchten Wiesbaden mit Ihrem eigenen Bus erkunden? Sich in Ihrem Bus zunächst einen Überblick verschaffen und danach oder während dessen einzelne markante Punkte Ihrer Wahl gezielt besichtigen? Eine Bustour mit einem Stadtrundgang kombinieren?

Gerne begleiten wir Sie. Unsere Stadtrundfahrten mit Ihrem eigenen Bus sind
jederzeit buchbar. Gerne gestalten wir Ihre Rundfahrt individuell und berücksichtigen dabei Ihre persönlichen Wünsche und Interessen.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern stehen wir Ihren Gästen und Ihnen auch gerne für Rundfahrten
in englischer Sprache zur Verfügung.


In Zusammenarbeit mit dem Restaurant Rheingold besteht immer die Möglichkeit, Ihre Rundfahrt mit einem Glas Sekt oder einem kleinen Snack abzurunden.

Darüber hinaus freut sich das Restaurant Rheingold auf Ihren Besuch und bewirtet sie gerne vor oder nach Ihrer Führung.




Gerne beraten wir Sie und unterbreiten Ihnen ein unverbildliches Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.




SIE STELLEN SICH IHRE STADTRUNDFAHRT SELBST ZUSAMMEN

"Wiesbaden von seiner schönsten Seite"
Bus-EntdeckungsTour in 90 Minuten

Das Basismodul unserer Stadtrundfahrten: Ihre EntdeckungsTour beginnt an einem Ausgangspunkt Ihrer Wahl (Kurhaus, Dernsches Gelände, Friedrich-Ebert-Allee) und zeigt und erläutert Ihnen kurzweilig und unterhaltsam in einer Rundfahrt mit Ihrem Bus in ca. 75 Minuten die schönsten Seiten der Innenstadt: den Kurbezirk, die Villengebiete, den Neroberg, den Kochbrunnen, die Wilhelmstraße, die Ringtraße. Ihre Fahrt können Sie gerne am Kurhaus oder auf dem Neroberg für ca. 15 Minuten unterbrechen.

Die Basis-Rundfahrt können Sie gerne nach Ihren individiuellen Wünschen ergänzen:

Kurhaus, Kurpark und Bowling Green

Das "schönste Kurhaus der Welt" ist ein Prachtbau eines Starchitekten der späten wilhelminischen Ära: Friedrich von Thiersch. Dieser Baustein erläutert Ihnen den Kurhausbau (Besichtigung der Säle in Abhängigkeit von ihrer Zugänglichkeit), das Bowling Green und den Kurpark.

Für diesen Baustein sind ca. 30 Minuten zu veranschlagen.

Russische Kirche auf dem Neroberg

Ein trauriger Anlass: nach weniger als einem Jahr Ehe starb die Herzogin und Zarennichte Elisabetha Michailowna Romanowa im Kindbett. Ihr zu Ehren entstand auf dem Neroberg die Russische Kirche, ein herausragender romantischer Kirchenbau und ein Denkmal von nationaler Bedeutung.

Für diesen Baustein sind ca. 30 Minuten zu veranschlagen. - Eintrittsgebühr.

Nordfriedhof

Im Wald gelegen, einer der schönsten Friedhöfe Deutschlands. Der Friedhof wurde 1877 eröffnet und steht insgesamt unter Denkmalschutz. Einheimische, Kurgäste, Künstler, Industrielle und Politiker sind in imposanten Grabmälern und Grabkapellen beerdigt.

Für diesen Baustein sind ca. 45 Minuten zu veranschlagen.

Burg Sonnenberg

Mittelalter in Wiesbaden. Mit der Sonnenberger Burg sicherten die Grafen von Nassau ihre Wiesbadener Lehen gegen die Konkurrenten aus dem Taunus. Das einst prächtige Burg-Schloss verfiel seit dem 16. Jahrhundert zur Ruine. Seit dem 19. Jahrhundert war es ein beliebtes Ziel der Kurpromenaden.

Für diesen Baustein sind ca. 30 Minuten zu veranschlagen.






Barock am Rhein - Schloss Biebrich

Aus einer "fürstlichen Gartenlaube" entstand im Laufe von 50 Jahren eines der schönsten Barockschlösser am Rhein. Der Baustein beinhaltet die Fahrt über die Biebricher Allee in den Vorort Biebrich. Die Besichtigung erfolgt vom Bus aus, kann jedoch um eine Außenbesichtigung des Schlosses und des Schlossparks erweitert werden. Eine Innenbesichtigung der Rotunde ist (soweit keine Veranstaltungen stattfinden) grundsätzlich möglich, muss aber frühzeitig angemeldet werden.

Für den Baustein "Fahrt nach Biebrich" sind ca. 30 Minuten, für eine Außenbesichtigung mit Park sind zusätzlich 30 Minuten zu veranschlagen. Innenbesichtigung nach Anfrage.

Frauenstein - Goethes Fehltritt

Das Tor zum Rheingau ... Goethe unternahm eine Partie mit Fräulein von Lade und erlebte einen Fehltritt. Am Goethestein liegt Ihnen der Rheingau zu Füßen, im Tal ein Winzerdorf mit einer Burg, einer Kirche und einer 1000-jährigen Linde. Vom Goethestein ins Dorf führt ein angenehmer Weg durch die Weinberge. Eine Weinverkostung in Weingut Grorother Hof (Winzergenossenschaft Frauenstein) kann integriert werden.

Für den Baustein "Goethestein" sind ca. 60 Minuten, für die Besichtigung von Kirche und Burg weitere 45 Minuten zu veranschlagen. Weinverkostung auf Anfrage.



Die Rundfahrt soll nur ein Baustein Ihres Ausflugs sein? Sie möchten einen Stadtrundgang anschließen? Eine Ausstellung besuchen? Einen Tisch für Ihre Gäste reservieren?

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Planung!
Sprechen Sie uns an!

Das Honorar für die Basis-Tour
(75 Minuten Fahrt + 15 Minuten Aufenthalt am Kurhaus oder auf dem Neroberg)
beträgt
75,00 €.

Der Aufpreis für die Zusatzbausteine beträgt
20,00 € je Baustein (à 30 Minuten).


Alle Preise beinhalten 19% Mehrwertsteuer.
Ggf. fallen Eintrittsgebühren, Fahrtkosten für ÖPNV o. ä. an.
Für fremdsprachliche Führungen fällt ein zusätzliches Honorar an. Gerne geben wir Ihnen Auskunft.




Rainer Niebergall – KulTour & Mehr
Stadtführungen, Stadtgeschichte, Planung, Organisation & Management

Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V.
Taunusstraße 57 • 65183 Wiesbaden • Telefon 0611 507427 • Mobil 0171 2006704
Email: Info@KulTour-und-Mehr.de

Home | 32 x Wiesbaden | Sommer SPEZIAL | Nächste Tour | Termine | Repertoire | Stadtführung in Wiesbaden | Führungen in Wiesbaden | Am Abend mit der Laterne | Führungen für Gruppen | Exkursionen im Umland | Selbstentdecker | Reportagen | Presse-Echo | Gutscheine | Führungshefte | Empfehlungen | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü