KulTour & Mehr


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Um den Kurpark

Führungen in Wiesbaden > KennenlernTouren > Villen in Wiesbaden



Blaues Blut
und grüner Rasen

Eine stadt- und kunsthistorische
EntdeckungsTour rund um den Kurpark


Sonntag, 18. März 2018, 14.00 h
Treff: Kurhauskolonnade (vor dem Eingang zur Spielbank)

Leitung: Rainer Niebergall


Für Gruppen jederzeit buchbar
Gruppentarif (bis 25 Personen) 95,00 €


Öffentliche Führungen
Sonntag, 18. März 2018, 14.00 h

Treffpunkt: Kurhaus-Kolonnade (vor dem Eingang zur Spielbank)
Dauer ca. 2 - 2 1/2 Stunden

Tickets: 8,00 € pro Person

Karten vor der Veranstaltung
Reservierung 0611 507427


Ihre Nachricht an uns


Als einen „Locus amoenus“ hatte Christian Zais den Kurbezirk konzipiert; nichts „Gemeines“ sollte den Aufenthalt der aristokratischen Kurgäste stören. Eine „arkadische Landschaft“ mit Landhäusern sollte die Anhöhen bekrönen. Noch ganz in dieser Tradition stand 1826 oberhalb des Kursaals Wiesbadens erstes Landhaus, das kaum 20 Jahre nach seiner Errichtung ersetzt wurde durch den 1945 zerstörten Witwensitz der Herzogin Pauline. Mit prächtigen Schauseiten zum Park und herrschaftlichen Vorfahrten zur Straße zählen die Villen entlang der Sonnenberger Straße und der Parkstraße – viele von ihnen exklusive Hotels und Pensionen – zu den nobelsten der Stadt und beherbergten einst den Bluts- und Geldadel. Noblesse oblige!





Rainer Niebergall – KulTour & Mehr
Stadtführungen, Stadtgeschichte, Planung, Organisation & Management

Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V.
Taunusstraße 57 • 65183 Wiesbaden • Telefon 0611 507427 • Mobil 0171 2006704
Email: Info@KulTour-und-Mehr.de

Home | 32 x Wiesbaden | Termine | Repertoire | Stadtführung in Wiesbaden | Führungen in Wiesbaden | Am Abend mit der Laterne | Führungen für Gruppen | Exkursionen im Umland | Selbstentdecker | Reportagen | Presse-Echo | Gutscheine | Führungshefte | Empfehlungen | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü